Medienkompetenz für Alle!

Homeschooling, Videokonferenzen, Social Media…. ? Wir helfen!
Offene Frauen-Computer-Werkstatt:

Werkstattangebot 1
für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse
Werkstattangebot 2
für Fortgeschrittene mit geringen bis mittleren Kenntnissen

Beide Angebote sind kostenfrei.

Start: voraussichtlich ab Ende Januar 2021
1 x in der Woche Computer-Werkstatt, sowie begleitete Online-Learning – Angebote.

Termin: Freitags 9.00 bis 12.00 Uhr
Ort: Mehrgenerationen Haus, Wassertorstraße 48, 10969 Berlin, Seminarraum 1

Anmeldung ab sofort: Mail: info@formatwechsel-berlin.de // Tel.: 030 / 26 58 57 39
Teilnahmevoraussetzung: Abgeschlossener A2 Sprachkurs und /
oder entsprechende Kommunikationsfähigkeit in Deutsch.

Mehr →

Medienkompetenz für neu- und altzugewanderte Frauen

Im Rahmen des Medien-Kunstprojektes „Ich möchte Dir meine Geschichte erzählen“ werden Medien- und Sprachkompetenzen vermittelt. Aufgrund der aktuellen Situation, finden die Kurse, sowohl als Präsenz- als auch online statt.
Die Teilnehmer*innen werden abwechselnd vor Ort, unter den coronabedingten Hygiene- und Schutzmaßnahmen, in kleinen festen Lerngruppen unterrichtet. Ergänzend dazu werden Online- Kurse angeboten.
Als weiterer Lernbaustein wurde „Online-Learning / Digitale Kommunikationsformen (z.B. Jitsi / Zoom, etc.) “ in das Unterrichtskonzept mit aufgenommen.
Termine:     Freitags  von 9.00 bis 11.30 Uhr
Kursdauer: Voraussichtlich 4 Monate
Ort             : Mehrgenerationen Haus,

Mehr →

Interkulturelle Medienkampagne

Förderprogramm: Künste öffnen Welten
Projekt: Interkulturelle Medienkampagne
Projektlaufzeit 2019 / 2020

Das Projekt „Interkulturelle Medienkampagne“ wird von Formatwechsel-Medienwerkstatt e.V. in Kooperation mit KigA e.V. und der Hans-Böckler-Schule angeboten.

Es richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene. Im Rahmen von wöchentlich stattfindenden Nachmittagskursen wird eine gesellschaftspolitische Medienkampagne entwickelt und umgesetzt, in der die Teilnehmenden mit einem gemeinsamen sozialen Anliegen aus ihrer Lebensrealität an die Öffentlichkeit treten.

Mehr →

BERATUNGSZEITEN PRAKTIKUMSBÖRSE

Wir unterstützen Dich bei der Praktikums-und Ausbildungsplatzsuche:

Formatwechsel im Mehrgenerationen Haus / Wassertorstraße 48 / 10969 Berlin

Um telefonische Anmeldung wird gebeten: 030 / 61 65 36 75 oder 030 / 26 58 57 39

PRAKTIKUMSBÖRSE

Formatwechsel via Kieznetzwerk:

http://kieznetzwerk-kreuzberg.de/erste-betriebsbegegnung-jugendliche-bei-gebr-geisler

 

 

Formatwechsel via Aufbau Haus:

https://www.facebook.com/pages/Aufbau-Haus/291492874300574?ref=hl

Zurück bis ins Heute

für Jugendliche zwischen 9 und 14 Jahren
ab 2016

Bündnispartner:
Formatwechsel -Medienwerkstatt e.V. , Kreuzberg Museum, Kotti-Shop

Gemeinsam mit den 36 Monsters, mit den Kindern aus dem Neuen Kreuzberger Zentrum, gehen wir auf Spurensuche in unserem Kiez. Wir wollen die Geschichte des Kottbusser Tors, von 1945 bis heute, mit Collagen, Bildern und Interviewtönen nachzeichnen und mit persönlichen Familien- und Lebensgeschichten der Kinder füllen. Ziel ist es, dass die Kinder und Jugendlichen ein tieferes Verständnis für die Entwicklung am Kottbuser Tor (von der Trümmerzeit über die Kahlschlagsanierung bis zur „Gentrifizierung“) bekommen und dieses Wissen im Anschluß an andere Kinder weitergeben können.