BERATUNGSZEITEN PRAKTIKUMSBÖRSE

Wir unterstützen Dich bei der Praktikums-und Ausbildungsplatzsuche:

Formatwechsel im Mehrgenerationen Haus / Wassertorstraße 48 / 10969 Berlin

Um telefonische Anmeldung wird gebeten: 030 / 61 65 36 75 oder 030 / 26 58 57 39

PRAKTIKUMSBÖRSE

Formatwechsel via Kieznetzwerk:

http://kieznetzwerk-kreuzberg.de/erste-betriebsbegegnung-jugendliche-bei-gebr-geisler

 

 

Formatwechsel via Aufbau Haus:

https://www.facebook.com/pages/Aufbau-Haus/291492874300574?ref=hl

TRANSMEDIA – Qualifizierung im Medien-und Veranstaltungsbereich

TRANSMEDIA – Qualifizierung arbeitsloser Jugendlicher im Medien-und Veranstaltungsbereich

1.1.2012 bis 31.10.2014

Transmedia bietet jungen Menschen zwischen 15 und 25 die Möglichkeit sich im Medien- und Veranstaltungsbereich zu qualifizieren und dadurch ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz zu verbessern. Im Rahmen eines sechsmonatigen Lehrgangs mit anschließendem Praktikum erwerben die Teilnehmer_innen fundierte Kenntnisse im Bereich Bild/Ton, im Multimedia- und im Veranstaltungsbereich. Die Kurse orientieren sich an einem modularisierten Qualifizierungssystem und werden von professionellen Dozent_innen durchgeführt. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer_innen ein Zertifikat. Es werden zusätzlich Kurse nur für Frauen angeboten.

Mehr →

INTERMEDIA – ein Beitrag zur schulischen Bildung

INTERMEDIA – ein Beitrag zur schulischen Bildung

Angesiedelt im Unterrichtsfach Arbeitslehre werden in ergebnisorientierten Module grundlegende Prozesse der Mediengestaltung wie auch medienkritische Herangehensweisen vermittelt. Berufssensibilisierung wird in diesem Projekt für die  Schüler_innen der 9. und 10. Klassen erfahrbar durch die Produktion von Videomagazinen zu unterschiedlichen Berufsbildern. Als Drehteam nach dem Vorbild einer Fernsehproduktionsgesellschaft besuchen die Schüler_innen Betriebe und Institutionen, führen dort selbst vorbereitete Interviews und übernehmen Außen- und Innenaufnahmen.

Mehr →

MEDIENWUNDER RÜTLISTRASSE – ein Videoprojekt zu Berufswegen in den Medien

MEDIENWUNDER RÜTLISTRASSE - ein Videoprojekt zu Berufswegen in den Medien

„Medienwunder“ bezieht sich im Titel auf den Medienhype, der einmal der Rütlischule galt.
Das Interesse der Schüler_innen der 9. und 10. Klassen an der Berichterstattung in den Medien z.B. auch über die eigne Schule wird aufgenommen. Ein Blick hinter die Kulissen im Medienbetrieb, in den Medienberufen ermöglicht den Schülerinnen und Schülern eine eigene Position zu entwickeln. Als Drehteam besuchen sie verschiedene Medienbetriebe. Berufsbezogenen Informationen an ausserschulischen Orten werden vermittelt und zudem schlüpfen die Schüler und Schülerinnen in die aktive Rolle von Reportern_innen

Mehr →