FERNGESPRÄCHE 2 – ein Projekt für Menschen mit Fluchterfahrung

Im Projekt geht es darum, dass die Teilnehmer*innen Erfahrungen in der Geschichts- und Museumsarbeit machen und dabei verschiedene Medienkompetenzen erwerben. Der Workshop ist in etwa 20 Tageunterteilt und wird für rund 20 Teilnehmer*innen geplant.
Start: 30.7.2018 um 11.00 Uhr im Bezirksmuseum
Flyer: flyerferngespraeche

Ein Projekt des FHXB – Museums in Kooperation mit Formatwechsel-Medienwerkstatt

logo_fhxb

fw_logo3

Ferngespräche – ein Ausstellungsprojekt

Eröffnung: 6.April 2017
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Ort: FHXB, 3.Etage

Ferngespräche ist ein Ausstellungsprojekt, in dem NeuBerliner*innen ihre persönlichen Perspektiven auf die Stadt darstellen. In drei Workshopreihen erarbeiteten die Teilnehmer*innen gemeinsam mit Film- und Performancekünstler*innen zwölf Videocollagen über Erinnerung, Protest, Teilhabe, Zweifel und das Ankommen. Die Filme werden als Teil der Dauerausstellung Ortsgespräche im Friedrichshain-Kreuzberg Museum gezeigt.
Eine Kooperation mit dem Museum FHXB

http://projekt-ferngespraeche.de/

Wassertor Inside – Werksbesichtigung bei Gebrüder Geisler GmbH

Am 29.11.2016 fand die erste Werksbesichtigung bei der
Gebrüder Geisler GmbH in der Prinzenstrasse 87 statt.

Unter sachkundiger Führung von Dr. Henning von der Osten konnten 14 Schülerinnen und Schüler des Hans Böckler Schule OSZ Konstruktionsbautechnik sich das Werk und die Produktion von innen ansehen.

Die Gebrüder Geisler GmbH beliefert weltweit Industrieunternehmen mit Stanz- Kunststoff- und Drahterodierteilen. Der Schwerpunkt liegt auf Teilen für Elektronikerzeugnisse.

Viele Fragen  gestellt und beantwortet

Mehr →